"Der Mensch als Geschöpf Gottes steht im
Mittelpunkt unseres Handelns."

Herzlich Willkommen im Alter

Unter dem Namen Diepenbrock bieten wir in Bocholt und Umgebung Angebote für Senioren und Pflegebedürftige: vom „Essen auf Rädern“ bis hin zur vollstationären Pflege im Diepenbrockstift.
Wir möchten dem Menschen in seiner aktuellen Lebenssituation begegnen. Ihn dort abholen und mit ihm bewusst den Schritt in eine neue Lebensphase gehen. Unsere pflegerische Philosophie ist es, die Selbstständigkeit des Einzelnen so lange wie möglich zu erhalten oder gar zu fördern.

Ansprechpartner

Nikolaus Ridder

Geschäftsführer

Rolf Oechtering

Hausleiter

Frank Heßling

Pflegedirektor

Unsere Leistungen

Stationäres Wohnen

Betreutes Wohnen

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Seniorenwohnungen

Essen auf Rädern

Café

Aktuelles

Informationen zum Umgang mit Corona in unseren Seniorenzentren

Liebe Angehörige, 
sehr geehrte Betreuer!

Wie Sie sicher schon erfahren haben, wurde eine neue Coronaschutzverordnung, gültig ab dem 30.06.2022, verabschiedet. Heute hat uns dann auch die von der Heimaufsicht des Kreises Borken erstellte Verordnung erreicht, die folgendes vorgibt:

  • Alle Besucher/-innen, die unsere Einrichtung betreten möchten, benötigen auch zukünftig ein negatives Ergebnis eines Coronatests. Daher wird es bei uns weiterhin den Türdienst geben, der diese Einlasskontrolle durchführt.
  • Wir bieten Ihnen an, sich in der Zeit von 00 – 12.00 Uhr und von 14.30 – 16.00 Uhr in unserer Tagespflege am Niederbruch 14 in Bocholt testen zu lassen. Alternativ können Sie sich täglich zwischen 8.00 und 18.00 Uhr im Eingangsbereich des Diepenbrockstiftes einen Selbsttest aushändigen lassen, den Sie hier im Haus unter Aufsicht des geschulten Personals vom Diepenbrockstift durchführen.
  • Um einen weiterhin kostenfreien Bürgertest in den noch geöffneten Teststationen zu erhalten, müssen Sie dort glaubhaft machen, dass Sie eine bei uns betreute und untergebrachte pflegedürftige Person besuchen möchten. Ein entsprechendes Schriftstück können wir Ihnen gerne ausstellen. Ob die Teststellen diesen schriftlichen Nachweis fordern bzw. unsere Bescheinigung akzeptieren, ist derzeit jedoch nicht bekannt und bleibt abzuwarten.
  • Es gilt weiterhin die Empfehlung, in allen öffentlichen Bereichen des Diepenbrockstiftes mindestens ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte geben Sie diese wichtigen Informationen auch innerhalb Ihrer Familie bzw. an Bekannte und Freunde weiter, die einen Besuch im Diepenbrockstift planen.

Social Media

Scroll to Top

Bewohnerpost

Hinterlassen Sie gern einen lieben Gruß. 

Bewohnerpost

Hinterlassen Sie gern einen lieben Gruß.